Befreite Ernährung

  • Home
  • /Befreite Ernährung

Sie stehen im Supermarkt und wissen nicht, welche LEBENsmittel Sie einkaufen sollen? Was tut Ihnen gut oder weniger gut? Es gibt unzählige Ernährungsempfehlungen für eine gesunde Ernährung, aber sind das die richtigen Tipps für Sie? Wer kann Ihnen wirklich sagen, was Ihr Körper benötigt?

Nur einer weiß das ganz genau, Ihr Körper selbst. Aber viele von uns haben verlernt auf ihr Körpergefühl zu achten und wissen oft nicht mehr, ob sie durstig oder hungrig sind oder essen einfach aus Langeweile.

Mit der „Befreiten Ernährung“ nach Christian Opitz werden Sie frei von allem Durcheinander rund um das Thema Ernährung. Es geht um die Aktivierung der eigenen Körperintelligenz und um die Sättigung der Zelle. Ein gesättigter Körper ist derart intelligent, dass er uns zeigt, was er wirklich für sein Wohlergehen benötigt. Mit lichtreicher Chlorophyllnahrung und LEBENsmitteln kann das Körperbewusstsein wieder aktiviert werden. Möchten Sie entspannter mit Ihrer Ernährung umgehen, Ihre Mahlzeit genießen und ohne schlechtes Gewissen auch ein Stück Torte oder einen Kuchen essen, dann sind Sie bei mir genau richtig.

Bringen Sie mehr Grün in Ihren grauen Alltag

Grüne Smoothies, ein selbst hergestelltes Powergetränk aus der Natur, ist ein Teil der „Befreiten Ernährung“. Durch grüne Smoothies bekommen Sie die Energie und Kraft aus den Pflanzen, denn kaum ein Nahrungsmittel nährt den Körper so wie das Chlorophyll der grünen Pflanzen. Da das Chlorophyll eine ähnliche Struktur wie unser Blut aufweist, ist es eine ideale Basis für Ihre Ernährung.

 

Nutzen für Sie

 

  • Wohlfühlen im eigenen Körper
  • Gewichtsregulierung
  • Mehr Energie im Alltag
  • Körperbewusstsein aktivieren, um wieder auf den Körper hören zu können
  • Gesunde Ernährung mit Genuss
  • Entgiftung auf schonende Weise

Bringen Sie wieder ein bisschen LEBENdigkeit in Ihr LEBEN, indem Sie LEBENsmittel zu sich nehmen und von der Natur lernen, in der alles so perfekt vorhanden ist.

Ernährungsratgeber: Hier finden Sie ein umfassendes kostenloses E-Book zum Download von Aida Alamou über gesunde Ernährung.

 

Rezeptvorschlag

 

 

Grüner Smoothie

 

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 4 mittlere Kohlrabiblätter oder andere Kohlblätter
  • Grün von 1 Karotte
  • 1 reife Birne
  • 2 süße Äpfel
  • ½ l Wasser
 

Spinat, Kohlrabiblätter und das Karottengrün gewaschen in den Mixer geben, danach die Birne und die Äpfel zerkleinert hinzufügen (die Äpfel und Birnen vom Blütenansatz und vom Stängel befreien, die Kerne können mitgemixt werden, denn sie besitzen wertvolle Inhaltsstoffe). Danach ca. ½ Liter Wasser (bei Bedarf variieren) hinzufügen. Den Mixer mit mind. 28.000 Umdrehungen einschalten und kurze Zeit auf kleiner Stufe die Zutaten zerkleinern lassen. Anschließend auf die höchste Stufe schalten und ca. eine Minute lang mixen, bis der Smoothie eine cremige Konsistenz hat. Der Smoothie sollte die Temperatur von 40°C nicht übersteigen.

horizontal break